• Ärztin beobachtet vom durch Strahlenschutzglas gesicherten Kontrollraum ein Röntgengerät. Das Röntgenschutzglas ist praktisch unsichtbar.

Strahlenschutzgläser von KUZMAN

Unsere Strahlenschutzfenster garantieren höchste Sicherheit für Ihre Mitarbeiter, die mit potenziell gefährlicher Strahlung zu tun haben – z.B. in kerntechnischen Anlagen, Röntgenräumen oder bei Strahlentherapien

Strahlenschutzglas & Röntgenschutzglas

Maximaler Schutz vor Röntgen-Strahlung & Gamma-Strahlung mit unseren zertifizierten Produkten Schott RD30 ® & Schott RD50 ®

Strahlenschutzglas von KUZMAN GLAS bietet maximalen Schutz vor gefährlichen Gammastrahlen oder beim Röntgen.

Im medizinischen Raum befinden Sie sich ganz nah beim Patienten. Dort oder in einem technischen Forschungsraum sind daher Schutzvorkehrungen von hoher Wichtigkeit. Im Besonderen ist es unerlässlich, auf maximale Sicherheit und hohen Strahlenschutz zu achten. Dank unserer Strahlenschutzfenster bzw. unseres Röntgenschutzglases und ihrer sehr hohen Absorptionswerte sind Sie mit KUZMAN Strahlenschutzglas jederzeit maximal geschützt – Siegel drauf.

Strahlenschutzglas – Geprüfter Schutz vom Glasexperten

Für Mitarbeiter in Bestrahlungsstationen oder auf Radiologie spezialisierten Arztniederlassungen ist Strahlenschutz das oberste Gebot. Und auch im Materialprüfungsbereich und in technischen Labors werden zum Teil erhebliche Mengen an Gamma- und Röntgenstrahlen freigesetzt, sodass auch hier maximaler Schutz durch röntgendichtes Glas wichtig ist. Gut, dass Sie mit KUZMAN GLÄSER einen Partner an Ihrer Seite haben, der Einiges von Strahlenschutzglas und Röntgenschutzglas versteht. Sie finden bei uns ein breit aufgestelltes Strahlenschutzglas-Sortiment in einer Vielzahl von Fertigungsstärken und -optionen. Glas? Klar! Schutz vor Strahlung gibt es bei kuzman-glas.de zu fairen Preisen zu kaufen.

Strahlenschutzfenster für zuverlässigen Schutz

Je nach Anwendungsgebiet und -art sind jeweils unterschiedliche Anforderungen an die einzusetzenden Strahlenschutzgläser zu stellen. Dies trifft in besonderer Weise auf Krankenhäuser, PET-CT-Anwendungen sowie auf Materialprüfungslabors zu. Architekten oder Gebäudeplaner, die diese Objekte betreuen, profitieren daher genauso von unseren Strahlenschutzgläsern wie Gerätehersteller oder sonstige Ausrüster und Zubehörlieferanten. Besonders interessant ist dabei: Unsere Gläser bieten hinsichtlich ihrer Kombination mit Sicht-, Schall- und Wärmeschutzmaßnahmen sowie Laserschutz ein besonders breites Einsatzspektrum. Im Mittelpunkt steht dabei immer die besonders isolierende, schützende und hohe Wirkung unserer Strahlenschutzgläser Schott RD50 ® und Schott RD30 ® mit Normung. Lassen Sie sich beraten!

Strahlenschutzgläser – Unsere Produkte

Nutzen Sie vielfältige Möglichkeiten, Strahlenschutzgläser nach Ihren Anforderungen zu individualisieren – zum Beispiel bezüglich Größe, Schliff, Druck, Härte oder Isolierung. Für flexiblen Sichtschutz lässt sich Strahlenschutzglas einfach mit der innenliegenden Jalousie ISOscreen kombinieren.

Strahlenschutzglas Schott RD 30: Bleiglas für schützende Strahlenschutzfenster und Röntgenschutzfenster.

Strahlenschutzglas Schott RD30 ®

Arbeiten Sie hinter schützendem Strahlenschutzglas mit Normung nach DIN EN 60601-2-45. Zum Beispiel eine Mammografie erfordert es, dass untersuchende Ärzte sehr nah an der Strahlenquelle arbeiten. Bringen Sie sich dabei mit Schott RD30 ® in Sicherheit.

Eine Glaswand mit mehr als 3,13 g/cm3 – gefertigt nach Ihren speziellen Anforderungen – schützt sie nachhaltig bei der Untersuchung. Dafür sorgen hoher Bleioxidgehalt und optimale Absorptionswerte. Das Strahlenschutzglas ist dabei deutlich kratzfester als z.B. Acryl.

Für flexiblen Sichtschutz im Labor lässt sich Strahlenschutzglas einfach mit der innenliegenden Jalousie ISOscreen®
kombinieren. Auch mobile Scheiben sind machbar.

Strahlenschutzglas Schott RD50 (verschiedene Scheiben)

Strahlenschutzglas Schott RD50 ®

Tasten Sie sich gut geschützt nah heran. Schützen Sie sich in Medizin und Forschung vor ionisierender Strahlung. Im Schott RD50 ® ist der Bleioxidgehalt im Glas optimiert für die besonders hohen Anforderungen im Operationssaal, auf der Bestrahlungsstation oder im Materialprüfungslabor. Das zeigt sich auch in der hohen Dichte von mindestens 5,05 g/cm3.

Damit Sie sichere Arbeitsbedingungen haben, liefern wir das relativ dünne Spezialglas exakt in den Abmessungen, die Sie benötigen. Zum Beispiel für Untersucherschutz-Systeme sind weitere Optionen der Individualisierung möglich.

Die Röntgenstrahlenabsorption von Schott RD 50 ® Bleiglas erfüllt die Anforderungen nach DIN EN 61331-2 und IEC 61331-2 zum Strahlenschutz in der medizinischen Röntgendiagnostik. Damit ist es als Röntgenschutzglas geeignet.

Für Ihren flexiblen Sichtschutz lässt sich Strahlenschutzglas einfach mit der innenliegenden Jalousie ISOscreen® mit Normung kombinieren.

RD50® I Bleigleichwerte-Tabelle für Röntgenstrahlenqualität und max. Lieferabmessungen

MIN. DICKE IN MM MAX. DICKE IN MM SCHWÄCHUNGSGLEICHWERT IN MM PB BEI EINER RÖHRENSPANNUNG VON: MAX.GEWICHT IN KG PRO M2 MAX.ABMESSUNGEN IN MM X MM
80 kV 100 kV 110 kV* 150 kV 200 kV
5,0 7,0 1,5 1,5 1,5 1,5 1,4 33 2400 x 1100
7,0 9,0 2,1 2,1 2,1 2,1 2,0 43 2400 x 1100
8,0 10,0 2,6 2,6 2,6 2,5 2,4 51 2400 x 1100
10,0 12,0 3,1 3,1 3,0 3,0 2,9 59 2000 x 1000
11,5 14,0 3,5 3,6 3,5 3,5 3,3 66 2000 x 1000
16,0 19,0 - 5,0 4,9 4,9 4,6 91 1500 x 800
20,0 23,0 - 6,3 6,1 6,1 5,8 91 1500 x 800

*keine Röhrenspannung gemäß DIN EN 61331-1; andere Röhrenspannungen auf Anfrage

RD30® I Bleigleichwerte-Tabelle und max. Lieferabmessungen

GLASDICKE IN MM SCHWÄCHUNGSGLEICHWERT IN MM PB BEI EINER RÖHRENSPANNUNG VON: MAX.GEWICHT IN KG PRO M2 MAX.ABMESSUNGEN IN MM X MM
50 kV 56 kV 76 kV 80 kV 110 kV 150 kV
6,0 ± 0,25 ≥ 0,5 ≥ 0,5 ≥ 0,5 ≥ 0,5 ≥ 0,5 ≥ 0,5 20 2400 x 1700

Strahlenschutzglas der Extraklasse: RD50®- und RD30®-Glas

Die DIN EN 61331-2 sieht eine Vielzahl von Vorgaben bei der Planung und Umsetzung von Objekten vor, die besonderen Strahlungen ausgesetzt sind. Das Röntgenschutzglas RD50® beispielsweise erfüllt die besonders strengen Anforderungen an Strahlenschutzgläser nicht nur – es übertrifft sie aufgrund der speziellen Bleigleichwerte (bei einer dennoch beeindruckend geringen Glasdicke) bei Weitem. Mit unseren RD30® Gläsern bieten wir außerdem das einzige monolithische Strahlenschutzglas mit 0,5 mm Pb an. Für beide Strahlenschutzgläser (RD30® und RD50®) gilt außerdem, dass besonders große Abmessungen erhältlich sind, die auf Wunsch auch mit Bohrungen oder Aussparungen ausgeliefert werden können. Mit dem zusätzlich erhältlichen “Smartglass” oder schaltbarem Glas lässt sich auf Knopfdruck die für Untersuchungen wichtige Privatsphäre für den Patienten herstellen.

Download

Mit einem innovativen LED-Leuchtpanel made in Germany lassen Sie Ihre Umwelt in ganz neuem Licht erstrahlen. Lenken Sie Blicke clever dorthin, wo Sie sich mehr Aufmerksamkeit wünschen, und verbreiten Sie mit stimmungsvoller Raumbeleuchtung Wohlgefühl!

NEWS

Lernen Sie die Wirkung einer beleuchteten Fassade kennen: Am Tag unterstützen die LED-Elemente den modischen Glascharakter der Architektur und wenn es dunkel wird begeistern Lichteffekte, die eindrucksvolle Akzente setzen.

KONTAKT

Mit einem innovativen LED-Leuchtpanel made in Germany lassen Sie Ihre Umwelt in ganz neuem Licht erstrahlen. Lenken Sie Blicke clever dorthin.

Weitere Produkte von KUZMAN GLAS

+49 9178 99 666-0

Kontaktformular

Showroom